PiratenWoche 12

Logo

Moin es ist Sonntag, die Sonne scheint und ich melde mich 🙂

Montag war Fraktionssitzung. Wir haben uns alle erst mal auf den neuen Stand gebracht und zukünftige Anträge der Fraktion besprochen.

Dienstag war es so weit. Erster Arbeitstag und der Alltag hat mich nun endlich wieder.
Am Mittwoch hatten wir den ersten Elternabend. Ăśber zwei Stunden Input, bis es noch die Wahl der Klassenpflegschaft gab.
Donnerstag hab ich die Einladung für den Ausschuss Bau- und Planung nächste Woche Mittwoch bekommen. Die hab ich schon mal für mich durchgearbeitet.

11944730_975888692463605_37266355_n
Who´s Pinski

Freitag waren meine Frau und ich beim Gelderner Sommer in der Glockengasse. Wir trafen dort Jörg Grahl und seine Frau und setzten uns nett zusammen. Das Motto an dem Abend war Ladies Night. Als Musiker spielten Sophie (http://www.sophiemusic.de/) und Who´s Pinski (http://www.whospinski.com). Sophie spielte alleine mit einer Gitarre. Ich wusste gar nicht, was man mit einer Gitarre alles fĂĽr Geräusche machen kann. Danach kam das versprochene Erdbeben. Who´s Pinski rockten vor dem Schwarzbrenner und ich bin mir sicher, dass man dies auch noch weiter weghörte. Klasse Atmosphäre und Musik – es hat uns allen gefallen.

 
Samstagmorgen war dann ein FuĂźballspiel der F2 von Rot WeiĂź Geldern, wo mein Sohn mitspielt, in Nieukerk.11944935_975888672463607_1894347008_n Kurzes Fazit: Erste Halbzeit klasse gespielt und 1:0 gefĂĽhrt. Zweite Halbzeit war irgendwie alles durcheinander. Am Ende verloren sie 2:7. Kopfhoch Jungs, das wird noch.
Anschließend war ich noch Infostand von unserem Bürgermeisterkandidaten Jörg Grahl am Drachenbrunnen. Dort wurden auch Wünsche der Gelderner gesammelt, was man sich selber für Geldern wünscht. Da waren tolle anregende Ideen dabei. Zum Beispiel: bezahlbarer Wohnraum für Familien und Singles oder ein Spielplatz für die Innenstadt. Um halb zwei mittags wurde der Infostand beendet. Danach haben wir zuhause gegrillt.

_ND43258-1 _ND43262-1

Den heutigen Sonntag verbrachte ich mit der Familie im Garten.

 
Mein Like der Wocheup1:
Gelderner Sommer. Es heiĂźt ja immer, Geldern sei langweilig und es ist nie was los. Dabei schauen viele neidisch auf Geldern, weil immer wieder Veranstaltungen sind, die noch nicht mal was kosten.

down2Der Aufreger der Woche:
Die Oberflächlichkeit der Menschen. Man hört was und hat direkt seine Meinung. Aber warum und weswegen interessiert keinen. Weil man vielleicht dann seine Meinung ändern müsste?

Die kommende Woche:
Am Montag ist wie fast immer Fraktionssitzung.
Am Mittwoch findet der Ausschuss Bau- und Planung statt, an dem ich teilnehme.

GruĂź

Markus

— euer Pirat im Stadtrat —

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte eingeben * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.