Tag: Flüchtlinge

PiratenWoche 19

Als Erstes möchte ich mich für letzte Woche entschuldigen.  Mir ging es letzten Sonntag gar nicht gut. Ich musste sogar zum Ärztelichennotdienst. Alles ist wieder in Ordnung. So gut, dass ich heute Morgen nach längerer Pause wieder laufen war. Ich wollte erst mal nur drei Kilometer laufen um Zusehen, wie ich mich fühle. Es lief so gut, dass ich direkt 4 Kilometer gelaufen bin. Ich werde versuchen jetzt wieder regelmäßiger zu laufen. Im August hatte ich den Punkt erreicht, wo ich erst mal keine Lust hatte. Dann kam im September und Oktober eine hartnäckige Erkältung dazu. Das gute Gefühl ist wieder da und es hat Spaß gemacht. Alles so, wie es sein soll. Am letzten Montag war wieder Fraktionssitzung in unserem Fraktionsbüro. Die Anfangszeit ist immer noch bei 19:30 Uhr, obwohl wir schon mal überlegt hatten, diese auf 19 Uhr vorzulegen. Wir besprachen die kommenden Ausschüsse, Dienstag Nierspark, Donnerstag Rat und Haupt- Sozial- und Finanzausschuss. Das Thema Ausschussbesetzung stand auch wieder auf der Tagesordnung. Dienstag war ich, noch was angeschlagen von Sonntag und war, froh, als ich schon um halb sechs Feierabend machen konnte. Abends war nicht mehr viel los. Auch am Mittwoch war ich noch angeschlagen. Aber ich hatte mir schon im September eine Kinokarte für die einmalige Möglichkeit beschafft um mir Zurück in die Zukunft 1 – 3 im Kino anzuschauen. Wann gibt es die Möglichkeit den noch mal? Einer meiner Lieblingsfilme. Die Vorstellung begann um 16:30 Uhr und endete um 22:30 Uhr. Ich war überrascht, wie viele dieselbe Idee hatten. Amtseinführung des neuen Bürgermeisters Sven Kaiser in der Ratssitzung war am Donnerstag. Ermöglicht hatte dies die CDU Fraktion mit ihrem Antrag auf Einberufung einer Sondersitzung. Nach einer Kritik von meinem Fraktionskollegen hatte die CDU die Idee das Sitzungsgeld von jedem Ratsmitglied für den Deutschkurs von Flüchtlingskindern zu spenden. Ich habe sofort zugesagt. Ob man es gut findet oder nicht eine extra Sitzung einzuberufen sei mal dahin gestellt. Der Fehler lag nach meiner Meinung bei der Verwaltung, die nicht damit gerechnet hat einen neuen Bürgermeister zu bekommen. Sonst wäre ein extra Termin festgelegt worden. Anschließend fand der Haupt- Sozial- und Finanzausschuss statt. Bei zwei Punkten kam es mir vor als wäre ich auf einem Karussell und wieder an derselben stelle vorbei. So etwa konnte man die Diskussionen um die Gesundheitskarte für Flüchtlinge und den Antrag für das Ehrenamt der Feuerwehr erleben. Beim der Gesundheitskarte wollte die CDU sicher wissen, wie den Missbrauch verhindern kann. Wie soll das gehen? Liebe Kollegen und Kolleginnen. Zum Thema Ehrenamt und Feuerwehr gab es einen Vortrag von der Feuerwehr Geldern. Was man machen könnte und was man sich wünschen würde. Außer der SPD (Antragsteller) wollten alle dies in den Haushaltsberatungen besprechen. Letztendlich versprach der Bürgermeister, dass man was für die Haushaltsberatungen was vorbereiten wird. Damit war die Karussellfahrt zu Ende. Freitagabend schaute ich mir mit meinem Sohn das Fußballspiel zwischen den FSV Frankfurt und unserem Team VfL Bochum an. Mehr möchte ich dazu nicht schreiben. Vormittags ging ich Samstag erst mal arbeiten. Die Felder werden jetzt langsam geräumt und die Callunen für nächstes Jahr werden schon auf die Felder gefahren. Nachmittags war mein Sohn zum Geburtstag eingeladen. Beim Abholen kam das Gespräch mit einigen Eltern auf die Politik in Geldern. Wie ist den der neue Bürgermeister? Was ist im Moment Euer Thema? Wie steht ihr Piraten zu den Flüchtlingen? Die meisten Flüchtlinge seien ja undankbar. Ich habe versucht die Sicht der Flüchtlinge zu erklären. Am heutigen Sonntag wollten wir erst ins Irrland. Nun bleiben wir doch zu Hause und Chillen. Am Nachmittag waren wir noch einen Eisgutschein einlösen. Einige Arbeiten an der Webseite, für die Fraktion und auch für die Nachbarschaft waren mein Sonntag.   Mein Like der Woche: Menschen die sich für die Kommunalpolitik interessieren.   Der Aufreger der Woche: Notdienstärtze die dir keine Infos mitgeben und der Arzt sich diese beschaffen muss.   Termine nächste Woche Montag, Fraktionssitzung ab 19:30 Uhr Dienstag, Nachbarschaftstreffen ab 19 Uhr Donnerstag, Bau- und Planungsausschuss ab 18 Uhr Donnerstag, Elterntreffen der Klasse meines Sohnes ab 19 Uhr … weiterlesen

PiratenWoche 14

Wahlsonntag!!! Heute wird wahrscheinlich die erste Etappe bei der Bürgermeisterwahl entschieden. Ich geh von einer Stichwahl aus. Somit werden alle Gelderner Bürger am 27.9. noch mal zur Wahl gebeten. Meine Prognose für die Stichwahl: Jörg Grahl gegen Ulrich Janssen. Meine … weiterlesen